× Losung, Gewölle, Urin, Ausscheidungen jeder Art.

Feldgrillenkot

Mehr
12 Jul 2014 14:46 #1490 von Irene Wanitschke
Irene Wanitschke erstellte das Thema Feldgrillenkot
Im gelösten Spurenrätzel 21 habe ich Fotos von zwei Wohnhöhlen der Feldgrillen abgebildet. Joscha hat auf einem der Bilder etwas entdeckt, das wie "Wühlmauslosung" aussieht. Da ich diese Krümelchen damals beim Fotografieren nicht bemerkt habe, hat mir der Gedanke daran keine Ruhe gelassen. Wie sieht der Kot von Feldgrillen aus? Und ist er mit dem von Mäusen vergleichbar?
Also bin ich wieder hin gefahren und habe die Wiese abgesucht. Dabei habe ich entdeckt, das vor einigen Grillenwohnungen tatsächlich sehr viele dieser Kotkrümelchen herum liegen. Der Gang dahinter war auch eindeutig von einer Grille bewohnt (ich habe sie noch hinein rennen sehen). Daher nehme ich an das es sich hier tatsächlich um Grillenkot handelt. Die Krümel sind 1mm im Durchmesser und etwa 2mm lang. Ihre Strucktur ist eher grob und sie sind sehr trocken, kann man auf den Fotos glaube ich recht gut erkennen. Diese Krümel liegen immer am Rande des Vorplatzes der sehr glatt und sauber ausgetreten ist. Erkennbare Wege, die von der Wohnröhre weg führen gibt es keine.
Noch ein kleiner Unterschied zu Mäusewohnung ist mir aufgefallen. Die Grille hat ihre Wohnröhre nicht unter hohem dichten Bewuchs, sondern immer zwischen kurzen mageren Kräutern. Schließlich soll viel Sonne hinscheinen, damit es warm genug ist. Bevorzugt natürlich Südhang.

Jetzt bin ich mir nur mit einer Sache noch unsicher. Denn es gibt auch Grillenlöcher auf dieser Wiese, wo ich nicht ein einziges Kotkrümelchen gefunden habe, wieso? Eine Erklärung wäre, das hier keine Grille mehr wohnt. Oder ich habe mich geirrt, und diese Löcher ohne Losung gehören noch einem anderen Bewohner, den ich aber bisher nicht angetroffen habe.
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Joscha Grolms [Team Spurenjagd], Christian Pompsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
12 Jul 2014 18:30 #1491 von Simone [Team Spurenjagd]
Simone [Team Spurenjagd] antwortete auf das Thema: Feldgrillenkot
Klasse, dass Du da nochmal nachgeschaut hast.
Dazu musste ich mir dann erstmal die Frage stellen: was fressen Feldgrillen denn überhaupt? Ich muss gestehen - keine Ahnung! In den Krümelchen kann man sehr gut Pflanzenfasern erkennen, finde ich. Das wäre dann ja schonmal ein Hinweis.

Also habe ich mal etwas gegoogelt und in meinen Büchern nachgelesen - auf ihrem Speiseplan stehen Gräser und Kräuter, dazu kleinere Insekten und deren Kadaver. Form und Zusammensetzung der Kotkügelchen könnte also passen. Größe denke ich auch.

Das nicht alle Röhren auf der Wiese mehr bewohnt sind, scheint mir logisch. Insofern auch, dass nicht überall Kothaufen davor liegen. Vielleicht haben die Grillen ja auch eine Wohnröhre, die sie ständig bewohnen (und wo sie bevorzugt fressen) und welche, die Sie z.B. nur als Schutz oder schnelle Rückzugsmöglichkeit benutzen.

Schade

"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
13 Jul 2014 12:01 #1495 von Christian Pompsch
Christian Pompsch antwortete auf das Thema: Feldgrillenkot
Wahnsinn! Und danke für Dein Forschen und Teilen! Wie ein vermeintlich kleines Detail und eine neue Entdeckung den Blick bereichern können! Hätte mir nie Gedanken gemacht, ob und was die überhaupt Fressen, geschweige denn, was sie dann hinterlassen könnten! Auf dem Weg zu meinem Sitzplatz komme ich an einer Wiese vorbei, auf der auch Grillen zirpen. Da werde ich wohl auch mal nachschauen müssen.

Erde, ist es nicht dies, was du willst: unsichtbar in uns ersteht? [...]
Erde! unsichtbar! Was, wenn Verwandlung nicht, ist dein drängender Auftrag?
Erde, du liebe, ich will.

R. M. Rilke, 9. Duineser Elegie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
10 Aug 2018 16:07 #4234 von Joscha Grolms [Team Spurenjagd]
Joscha Grolms [Team Spurenjagd] antwortete auf das Thema: Feldgrillenkot
Hallo Irene,

wie cool! ich habe deine Antwort hier gerade 4 Jahre später entdeckt und zwar im Zusammenhang meiner Nachforschungen um ganz ähnliche Erdlöcher mit Kot davor zu entlarven. Dabei stoße ich auf deinen Post in unserem Forum und deine Fotos entsprechen exakt dem was ich gerade gefunden habe. Die Maße des Kot passen genau auf meine Maße und mein Verdacht ging auf Feldgrillen Kot. Ich goolge und finde dich dazu, wirklich Klasse!

"Wo bist Du?"
- Hier.
"Wie Spät ist es?"
- Jetzt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.773 Sekunden