Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Losung, Gewölle, Urin, Ausscheidungen jeder Art.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bestimmungshilfe: Unbekannter Kot eines Säugetieres

Bestimmungshilfe: Unbekannter Kot eines Säugetieres 17 Jul 2020 12:21 #4362

Diesen für mich unbekannten Kot eines Säugetieres habe ich im September 2018 am Fuß einer Brücke im Norden Spaniens gefunden. Das Wasser des Baches war klar und kalt. In dem Gebiet kommt der Pyrenäen Desman vor.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bestimmungshilfe: Unbekannter Kot eines Säugetieres 27 Sep 2020 19:05 #4365

Hallo Ingbert, vielen Dank für deinen Beitrag. Irgendwie scheint er wohl untergegangen zu sein - zumindest bei mir wurde gar kein neuer Forumseintrag angezeigt. Könntest du noch ein paar Beschreibungen machen, was du vor Ort wahrgenommen hast? Ich kann vom Inhalt nicht so viel erkennen. Ich ich meine irgendwelche größeren Kerne zu sehen und die Farbe lässt eventuell auf Früchte/Beeren (Brombeeren?) schließen. Gehört das helle Zeug dazu oder stammt das vielleicht von einem anderen Tier? Sind das Reste von Schalentieren wie Krebs oder Ähnliches? Hast Du mal dran gerochen?
"Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."
~~Bernhard von Clairvaux

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Simone [Team Spurenjagd].

Bestimmungshilfe: Unbekannter Kot eines Säugetieres 28 Sep 2020 13:03 #4366

Der Fundort liegt in der Sierra de la Culebra, im Norden Spaniens. Der Fundort war am Fuß einer Brücke, die über einen Gebiergsbach mit klarem und kaltem Wasser ging. Ob der dunkle Kot Beeren oder dessen Samen enthielt, weiß ich nicht mehr. Ziemlich sicher bin ich mir aber, dass der helle Kot Teile eines Süßwasserkrebses oder einem ähnlichem Tier enthalten hat. Leider habe ich nicht daran gerochen, ärgert mich heute. Leider habe ich auch bisher noch keine Fotos vom Kot eines Pyrenäen Desmon gefunden, der dort vorkommt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bestimmungshilfe: Unbekannter Kot eines Säugetieres 14 Okt 2020 17:38 #4371

Wikipedia: "Der Pyrenäen-Desman oder Almizclero (Galemys pyrenaicus) ist eine Säugetierart aus der Familie der Maulwürfe (Talpidae)....Pyrenäen-Desmane leben in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien und in einem Streifen im nördlichen Bergland der iberischen Halbinsel bis nach Portugal....Die Nahrung der Pyrenäen-Desmane besteht aus Insektenlarven, Krebstieren, Würmern, aber auch kleinen Wirbeltieren wie Fischen und kleinen Nagetieren."
Fazit: Das könnte also passen.
"Hätte mich der Herrgott bei der Schöpfung um Rat gefragt, hätte ich etwas Einfacheres empfohlen."
(Alfons von Kastilien, 1250)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bestimmungshilfe: Unbekannter Kot eines Säugetieres 15 Okt 2020 12:18 #4372

Ich bin auch der Meinung, dass es für einen Desman passen könnte, zumal die Losung so klein war; Restzweifel bleiben natürlich. :)
Das beigefügte Bild stammte aus der Sierra de la Culebra. Ein Fuchs hat hier an einer Wegkreuzung die Markierung des Wolfes "überschrieben"! :)

Herzlichen Dank und Grüße
Ingbert
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ingbert.

Bestimmungshilfe: Unbekannter Kot eines Säugetieres 15 Okt 2020 12:24 #4373

Danke. Das Foto ist cool, aber vielleicht wäre es besser, einen neuen Forenbeitrag zu machen, denn hier geht es unter, da es nicht zum Titel passt. ;-). Wäre schade!
"Hätte mich der Herrgott bei der Schöpfung um Rat gefragt, hätte ich etwas Einfacheres empfohlen."
(Alfons von Kastilien, 1250)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.773 Sekunden