Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier findet Ihr Basisinformationen zur CyberTracker-Applikation "Spurenjagd", außerdem könnt Ihr Eure Fragen, Wünsche und Ideen loswerden.
Bitte wählt aussagekräftige Überschriften, beachtet die Nachvollziehbarkeit und fasst Euch kurz. Bitte nur ein Thema pro Beitrag!

THEMA: Bestimmungsschlüssel für Fußspuren als CyberTracker Applikation

Bestimmungsschlüssel für Fußspuren als CyberTracker Applikation 11 Sep 2015 22:21 #2827

  • Heide Ulrich
  • Heide Ulrichs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Autodidakt mit langer Erfahrung, jetzt m. Lehrgang
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 39
Ich würde mich für die Hausziege zuständig erklären - wir haben ca 60 Muttertiere und ca 50 Jungziegen bei uns rumspringen. Allerdings ist der Boden im Moment so trocken, und (landwirtschaftlich gesehen zum Glück) keine matschige Stelle auf der Weide. Es wird deshalb noch ein bisschen dauern - bis der Herbst richtig matschig wird...
Vom Hausschaf hast du schon gute Fotos? Könnte ich sonst mit erledigen...
Für Wildkaninchen hättte ich einen Idee, wo ich mal gucken kann, aber ohne Garantie. Es ist toniger Kalksteinverwitterungsboden mit leichter Lößauflage - nicht sehr spurenfängisch, leider.
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger [Team Spurenjagd]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bestimmungsschlüssel für Fußspuren als CyberTracker Applikation 12 Sep 2015 05:20 #2828

Ziege AUF JEDEN Fall; Schaf kann auch nicht schaden: danke Heide::
"Hätte mich der Herrgott bei der Schöpfung um Rat gefragt, hätte ich etwas Einfacheres empfohlen."
(Alfons von Kastilien, 1250)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden