Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
25.03.2017 12:03
Spurenjäger
Notizen
bewölkt 7/8, 10°C

Fundort: unter einer Brücke
Story zur Spur
Ein Gruppe Fährtenleser unterwegs auf der Suche nach Spuren und Zeichen.....unter uns bis dato unbekannten Brücke wurden wir fündig, Fischotterspuren!
Am Ufer waren Kratz- , Urin- und Kotspuren zu finden, da hat der Gute sein Revier markiert. Die Spur führte von der Markierungsstelle weg ins Wasser.

Spezies

Familie
Marder
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
VF: Vorderfuß im Bild rechts
HF: Hinterfuß im Bild links
Diverses: Markierung mit Kratzspuren

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
5,50
5,00
7,00
7,50
0,00
0,00
32,00
17,50
0,00
6,00
5,00
7,00
6,00
0,00
0,00
38,00
17,50
0,00
6,00
7,00
7,50
8,00
0,00
0,00
39,00
17,50
0,00
7,00
6,50
0,00
0,00
0,00
0,00
38,00
17,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
37,00
19,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
43,00
17,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
38,00
19,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
5V5H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
0
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#11 Quartier [Team Spurenjagd] 2018-04-06 08:38
Ich entschuldige mich bei euch für die Verwirrung, die ich scheinbar gestiftet habe und danke Simone für die Richtigstellung .
#12 Alex Wünsch 2018-04-06 09:59
Ich möchte gerne da nochmal dazwischen. Es ist nicht meine Intention darüber zu diskutieren wer Recht hat. Wenn ihr Euch auf die Doku stützt, dann unterstützt diese die Aussage von Dir Ulrike.

Eigentlich war mein Wunsch nur, dass jemand mir meine Fragen beantwortet. Und damit der Wunsch verbunden Hochformatbilde r von den Füßen in hochkant machen zu dürfen. Nicht mehr nicht weniger. Wenn das nicht geht, akzeptiere ich es. Ich wollte es nur verstehen.
#13 Simone [Team Spurenjagd] 2018-04-06 18:15
Gut, dass wir nochmal drüber gesprochen haben...jetzt ist die Verwirrung wirklich perfekt.
Und ja, Alex, Du hast recht im Dokument steht tatsächlich Querformat...un d in der Anleitung beim hochladen 'was anderes. Ich bin froh, dass dies jetzt aufgefallen ist und wir das nochmal eindeutig klarstellen können.

Entschuldigt bitte vielmals, dass wir selbst da nicht präzise waren/sind. Jetzt verstehe ich auch eure Nachfragen dazu.

Es wird dazu demnächst nochmal einen EINDEUTIGEN Beitrag im Forum geben.
#14 Holger [Team Spurenjagd] 2018-04-07 06:38
Danke, dass ihr hier einen (vermeintlichen ) Widerspruch in den Anleitungen aufgedeckt habt. Er zeigt ein wenig "die Historie", wie wir an die Spurendokumenta tionen herangegangen sind/ herangehen. Im Laufe der Zeit hat sich (wegen der Arbeit hier in der Plattform "Spurenjagd") herausgebildet, die Fußfotos im Hochformat einzustellen. Der Hauptgrund ist übrigens ein technischer: Fotos sind auf der Seite nicht drehbar.

Nun kommt noch dazu, dass es offensichtlich unterschiedlich ist, von "welcher Seite" man das Problem betrachtet. Schau ich auf die Kamera in meiner Hand, halte ich sie entweder horizontal (quer) oder vertikal (senkrecht, also um 90 Grad gekippt). Dann mache ich die Fotos für Füße, Spurgruppe und Landschaft mit horizontal gehaltener Kamera, während ich für das Foto für den Gangartenüberbl ick die Kamera drehe (Sicht 1). Beschreibe ich dagegen den Prozess für das Einstellen der Fotos, sollte ich in der Ansicht das Foto der Füße halt vom Querformat auf hochkant drehen (Sicht 2). Die Anleitung (pdf) beschreibt Sicht 1, die Hilfetexte Sicht 2.

Ich werde mal die Anleitung (pdf) nachziehen bei Gelegenheit, um diese Ungenauigkeit aufzuheben.

Da wir aber ganz andere Probleme mit den Fotos haben, ist diese Kleinigkeit für mich nicht erstrangig. Wichtig ist es doch in erster Linie, dass die Parameter "Spezies" und "Gangart" gut erkennbar und identifizierbar sind.

Leider gibt es immer wieder Dokumentationen mit hochformatigen, schrägen und unvollständigen Fotos der "Spurgruppe", aus denen die Gangart nicht erkennbar ist. Wir tun uns sehr schwer, derartige Dokumentationen - so schön sie auch sonst sind - als eindeutig zu evaluieren.

Du darfst keine Kommentare erfassen.