Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
11.12.2017 13:12
Spurenjäger
Notizen
2°C Nieselregen: Letzer Niederschlag in der vergangenen Nacht ca. 1 cm Schnee
Habitat: Feldweg entlang der Donauauen ca. 30m entfernt vom Fluss mit etlichen Prackwasserärmen
Story zur Spur
Auf dem Weg zu einem neuen Klienten fuhr ich das erste mal an den Donauauen nähe Staubing vorbei. Als ich einen guten Platz zum halten sah fuhr ich sofort von der Bundesstrasse und streift einwenig umher. Neben zahlreichen Frassspuren vom Meister Biber entdeckte ich Rahpuren, Rabenkrähe und...
die Spur eines Marderartigen leider sind die Abdrücke im flächen tauenden Schnee nicht optimal aber sie waren zu schön und spannend um nicht dokumentiert zu werden.

Spezies

Familie
Marder
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Ich habe viel abgewogen zwischen Steinmarder und Fischotter. letztlich macht es die Fußzuordnung für mich doch zum Fischotter da die Hinterfüße größer sind als die Vorderfüße.

Gangart

Gangart
Sprung
Gangart (Detail)
Dreisprung

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Ich habe hier eine Paassge im Zweisprung dokumentiert. Es gab aber auch meist einzelne Viersprünge sowie eine längere Pasage im Zweisprung.
Leider habe ich in der Hektik (war ja auf dem Weg zu einem Termin) vergessen die Gruppenlänge aufzunehmen :-(

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
6,60
5,00
7,50
4,80
0,00
0,00
30,50
13,40
0,00
6,40
5,70
7,00
5,40
0,00
0,00
34,00
13,00
0,00
6,50
5,50
7,00
4,90
0,00
0,00
36,00
12,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
36,00
13,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
34,00
13,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
nicht erfasst
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
5V5H
Krallen
teilweise sichtbar
Länge der Fährte
0
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Heide Ulrich 2017-12-23 21:48
Hallo Raphael, kannst du mir verraten, wie du die Füße auf dem Spurgruppen-Fot o zugeordnet hast? Nur nach Foto ist das schwer zu erkennen. Das ist ja das Gemeine bei solchem Nassschnee: vor Ort sieht alles noch einigermaßen deutlich aus, und auf den Nahaufnahme-Fot os sieht man es ganz schlecht. Von weiter weg forografiert sieht man die Abdrücke etwas besser (Gangartüberbli ck).
Wie hast du gemessen? Wenn ich bei VF-Foto und HF-Foto versuche, den angetauten Rand wegzulassen und nur von Krallenspitze bis Ende MHB-Abdruck zu messen, komme ich auf deutlich kleinere Maße - und damit vielleicht doch vom Fischotter weg? Obwohl das Nachmessen auf dem Foto immer eine unsichere Sache ist.
#2 Raphael Fuchs 2017-12-30 20:55
Hallo Heide,

ja die Fußzuordnung das war hier so eine Sache. Ich habe das Spurgruppenfoto nochmal mit Markierung hochgeladen (rot=VF; blau=HF). Bei der Zuordnung habe ich lange getüftlet. Letztlich habe ich versucht mich an morphogischen Punkten wie weniger Symetrie, strahlenförmige r Anordnung, Zehe 1 näher an den übrigen Zehen und rundichere Grundform als Argumente für Vorderfuß zu orientieren. Abstand von Zehe 2 zum MHB konnte ich nicht wirklich ausmachen.

Ob meine Interpretation richtig ist habe ich keine Ahnung. Vieleicht war hier auch mein Wunsch nach Fischotterspure n der Vater der Gedanken/Wahrne mung...

Auf jeden Fall eine sehr spannende Spur für mich. Freu mich auf Disskusion und Anregung...
#3 Heide Ulrich 2017-12-31 18:13
Wirklich eine interessante Spur! Danke für die Fuß-Markierunge n. Man kann auf den Fotos nicht so viel sehen, aber ich würde auf dem Spurgruppenfoto die gleiche Fußzuordnung vermuten.
Die Gangart ist ja schon etwas eigenartig, da die linken Abdrücke immer FiF sind, die rechten dagegen im Gangartüberblic k immer nebeneinander stehen, der HF nach außen versetzt, wobei der rechte VF allerdings auch auffallend weit innen aufgesetzt wird. Ich kann mir diese Zweisprung-Bewe gung zwar einigermaßen vorstellen, aber vor meinem inneren Auge wird sie nicht richtig harmonisch. Warum das Tier das so macht??
Ich bin jedenfalls auch gespannt auf weitere Einschätzungen. ..

Du darfst keine Kommentare erfassen.