Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
18.02.2018 17:02
Spurenjäger
Notizen
3° C; Ufer unter einer Brücke an der Weisach; Untergrund stark aufgeweichter Lehmmatsch mit einer Schicht Hochwasserschlick
Story zur Spur
Ich war bei Feunden im Aiscgrund zu Besuch. Bereits auf dem Heimweg und zuhause schon schmerzlich erwartet konnte ich es mir nciht verkneifen noch unter einer Brücke nachzusehen, die mir schon lange unter den Nägeln brannte. Ich fand diverse Kleinnagerspuren, Vogelspuren und einen Großnager ;-). Da ich maximal Zeit hatte eine Doku aufzunehmen machte ich vom Rest ein paar Schnappschüsse und widmete mich dann den Biberspuren. Das Tier war in einerm u-förmigen Bogen zur Weisach gelaufen und hatte diese durchquert auf der anderen Seite konnte man nochmal für einige Meter einer sehr eindrücklichen Fährte folgen.

Spezies

Familie
Biber
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
leider waren die Lichtverhältnisse unter der Brücke in der einsetzenden Dämmerung alles andere als ideal. Dazu hatte ich auch nur mein Handy zum Photografieren dabei. Besonders das Vorderfußfoto ist sehr schlecht zu erkennen. Es entstand an einer Stelle an der das Tier einen T-Stopp machte. Unter Diverses habe ich eine weitere Spurgruppe hochgeladen.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
7,00
6,00
12,00
9,00
14,00
13,00
45,00
15,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
13,00
12,00
42,00
21,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
12,50
9,00
41,00
17,50
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
5V5H
Krallen
teilweise sichtbar
Länge der Fährte
8
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Heide Ulrich 2018-03-06 00:08
Auf dem VF-Foto sehe ich tatsächlich keinen VF, aber alles andere ist ja noch ganz gut zu erkennen. Insbesondere im Gangart-Foto sieht man ihn förmlich entlangwatschel n. Danke!
Ich finde nur die Doppelskala auf dem Maßband gewöhnungsbedür ftig. Die kürzeren Maße sind vermutlich die cm?
#2 Raphael Fuchs 2018-03-06 22:31
Ja das Gangartfoto ist cool. Den Maßstab fand ich zuerst ganz originell, ist aber doch nicht so praktisch. ..
#3 Simone [Team Spurenjagd] 2018-04-03 21:50
Ja, die Lichtverhältnis se waren da unter der Brücke sicherlich eine Herausforderung und um ehrlich zu sein, sieht man bei den Fußfotos nur schwarze Löcher auf dunklem Grund. Allerdings ist im Gangartüberblic k Spezies und Gangart eindeutig zu erkennen - und das wollen wir ja schließlich evaluieren.

Dennoch auch hier die Bitte: achte bitte vor Ort bereits darauf, die Doku nach Standard aufzunehmen. Insbesondere Spurgruppenfoto mit wenn möglich 4 aufeinanderfolg enden (FiF) Tritten und einem komplett aufgeklappten Zollstock daneben.

Bitte auch die Details nach den Maßen (Anzahl der Zehen usw....) noch ergänzen, danke!

Du darfst keine Kommentare erfassen.