Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
27.04.2018 16:04
Notizen
Unter der Autobahnbrücke in der Bulau . Die "Bulau" ist eine naturnahe Auelandschaft, wie es sie in Deutschland nur noch ganz selten gibt. Gemeinsam mit dem angrenzenden Gebiet "Erlensee" ist sie als Natura2000 Gebiet (FFH) mit europaweitem Schutzstatus versehen. Ca. 600 Hektar Auewald und Feuchtgrünland. Die Landschaft ist geprägt vom Fluss Kinzig mit ihren regelmäßigen Überschwemmungen und der Lache, einem kleinen, sehr langsam fließenden Gewässer.

Es ist sonnig, trocken und frühlingshaft warm bei ca. 18°C. Untergrund: feines Sediment aus dem Fluss von der letzten Überschwemmung auf Sand.
Story zur Spur
Am Tag zuvor bin ich mit einer Gruppe von Leuten zu einem "Tierspuren Spaziergang" schon einmal dort gewesen. Unter der Brücke hätte man wohl ein ganzes Wochenende mit Spurendokumentationen zubringen können. Hier ist auch die Doku mit Iltisspuren (Doku Nr. 1114) vom gleichen Tag aufgenommen. Wir fanden Spuren von Wildschwein, Reh, Fuchs, Waschbär, Frosch, Hunden und einem wirklich großen Dachs - und dazu viele kleine Nagerspuren. Die Spuren unseres größten heimischen Nagers waren auch da. Leider kam ich erst auf die Idee, diese Fährte auch zu dokumentieren, als ich schon angefangen hatte, einen Tritt mit Gips auszugießen. Ich denke, man kann aber trotzdem noch genug erkennen...

Spezies

Familie
Biber
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Zurückbleibend)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Vor Ort war erkennbar, dass die HF Tritte die VF zu einem kleinen Teil noch immer bedeckten. Leider kam ich dort gar nicht auf die Idee, dass ich zumindest die HF Maße auch getrennt nehmen können (habe ich nur beim ersten Tritt gemacht, der deutlich zurückbleibend war) Insofern Maße als FiF von Spitze VF bis Ferse HF gemessen und fotografiert.Gangart würde ich dennoch als Schritt zurückbleibend einordnen.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
6,40
7,00
14,60
9,90
0,00
0,00
38,90
19,40
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
21,50
10,00
39,20
18,70
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
19,60
9,10
34,80
21,80
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
21,90
10,30
38,70
19,80
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
4V5H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
5
Bewegungsrichtung
60
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Du darfst keine Kommentare erfassen.