Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
22.09.2018 14:09
Notizen
Letzter Regen am Nachmittag des gestrigen Tages nach monatelanger Trockenheit. Untergrund gemischter, abgelagerter Erdabraum. Teils Sandig, teils lehmig. Die Oberfläche ist bereits wieder getrocknet. Die Spuren stammen aus der Nacht zuvor oder von heute früh.

Wetter: sonnig bei leichter Bewölkung bei rund 22°C. Leichter Wind aus westlicher Richtung.

Mondphase: zunehmend, 3 Tage vor Vollmond
Story zur Spur
Endlich wieder Regen! Nachdem es gestern Nachmittag einige Stunden durchgeregnet hat, hielt ich es für eine gute Idee, mal wieder in der Lehmkaute vorbei zu schauen.

Das dachten sich auch die örtlichen Jagdpächter, die ich prompt dort getroffen habe (nach fast 5 Jahren, seit ich dort zum Spurenlesen hingehe übrigens das erste Mal...). Ein kurzer, freundlicher Austausch über die örtliche Tierwelt - und von ein paar Geschichten. So weiß ich nun, dass dort noch immer Dachse leben (von denen ich schon seit 2 Jahren keine Spuren gefunden habe) und es in diesem Jahr sogar Nachwuchs gab. Das hat mich natürlich besonders gefreut.

Leider wird das Gelände noch immer von der Ziegelei aus der Nachbarschaft genutzt, so das sich der Untergrund ständig ändert (durch Ablagerung oder eben Abfahren der dort gelagerten Erde) und zudem wurde ein großer Bereich nun durch Aufbringen von Ziegelabfällen nun für schweres Gerät "befahrbar" gemacht. Das hat Auswirkungen auf die Aktivität der Tiere und natürlich auch die Qualität der Spurenfallen. Dennoch wird man hier immer wieder fündig werden...

Spezies

Familie
Hunde
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Galopp
Gangart (Detail)
Diagonalgalopp

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Gangart war durchgängig Diagonalgalopp mit erst zunehmenden (dokumentierter Abschnitt), später wieder kürzer werdenden Schrittlängen.
Auch, wenn man es auf den Bilder leider kaum erkennen kann: Blau = VF Grün/Gelb = HF

Das Tier wollte offensichtlich die Freifläche bis zum gegenüberliegenden Wald schnell überqueren.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Leider ist die Gangart auf dem Gangartfoto kaum zu erkennen. Die Sonne schien einfach zu hell von der Seite und Abschatten der gesamten Fährten war nicht möglich. Man sieht die Schatten der Mikados fast besser als diese selbst. Notiz an mich selbst: Ich muss mir dringend besser sichtbare Marker basteln!

Bild Diverses ein zusätzlicher VF - Maße alle mit Krallen gemessen.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
6,30
4,10
4,60
3,50
0,00
0,00
155,10
11,20
94,60
60,50
6,40
4,30
4,50
3,40
0,00
0,00
174,70
10,30
100,20
74,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
232,70
10,80
154,50
78,20
6,20
4,00
4,50
3,20
0,00
0,00
237,70
11,20
129,70
108,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
undeutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
4V4H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
20
Bewegungsrichtung
90
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Holger [Team Spurenjagd] 2018-11-06 17:14
Danke Simone. Aus meiner Sicht ist alles ok mit Spezies und Gangart :-)

Du darfst keine Kommentare erfassen.