Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
04.11.2018 15:11
Spurenjäger
Notizen
Bei Steyerberg im mittleren Teil Niedersachsens. Landwirtschaft ist nach wie vor die wichtigste Erwerbsquelle bäuerlicher Betriebe in diesem Landkreis. Offenlandartige, parkähnliche Ackerlandschaft. Typischerweise finden sich von Natur aus durch Gletscher der Eiszeit wellig geformte Gebiete mit sandigen Geestböden. Hier weicher, leicht sandiger Ackerboden. Vorletzte Nacht hatte es erfreulicher Weise noch geregnet und sämtliche Flächen waren durchdrängt von deutlich sichtbaren Fährten, überwiegend von Damwild das sich derzeit in der Brunft befindet. Der Tag begann neblig kühl und ruhig, auch am frühen Nachmittag war es nicht wärmer als 10°C. Alter der Fährte vermutlich 12-15h (*siehe Fotos diverses), also aus der vorausgegangenen Nacht...
Story zur Spur
Im Rahmen des 4.Moduls des Lehrgangs hatten wir uns dieses Wochenende schon mit allerlei erquickenden Rätseln und Spuren befasst. Der Fokus lag dabei auf dem hier recht umtriebigen Damwild und ich war nicht der einzige der die Gelegenheit nutzen wollte noch ein paar Dokus aufzunehmen. Im Anschluss und um die Verabschiedung von einem tollen Wochenende noch etwas hinauszuzögern, pilgerten wir also noch einmal glückstrunken zurück zu dem Feld, auf dem wir zuletzt bereits den Großteil unserer Zeit verbracht hatten. Zwischen der Vielzahl an Wechseln, Pfaden und Sprüngen stach für mich diese Fährte unmittelbar aus dem weichen mousse-au-chocolat-Boden heraus. Mich faszinierte wie zielstrebig, selbstbewusst und gleichzeitig ruhig dieses Tier quer über den offenen Acker Richtung Wald lief. Gleichzeitig merkte ich wie die zunehmende Routine beim Messen mehr Räume für Anderes öffnete. Spätern im Zug freute ich mich noch einmal darüber und konnte diesen netten Ort unbekümmert hinter mir lassen. Vorerst.

Spezies

Familie
Hirsche
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Der für Damwild typisch große Ballenanteil (ca. 50%) war gut zu erkennen, teilweise blieb auch der "DOM" stehen. Die Schalen im Vergleich zu Rotwild eher schmal und spitz zulaufend, für Reh zu groß. Trotz des weichen Substrats war der Winkel beim Aufsetzen relativ spitz (Tiefe beim Einsinken!), was wir dieses Wochenende bereits mehrmals bei Damwildfährten beobachten konnten. Rein von der Beschaffenheit der Trittsiegel käme wohl auch Sikawild in Frage. Während meiner Recherche zur Gegend konnte ich allerdings keine Hinweise für Sika finden. Man sollte unbedingt bei Gelegenheit mehr Infos zur Unterscheidung dieser Arten sammeln...

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Zu Hause stellte ich fest, dass die Werte wohl im unmittelbaren Grenzbereich zum Trab liegen und auch die Literaturangaben zum Teil sehr streuen, weshalb ich lange hin und her knobelte. Die SB erscheinen mir für ein männliches Stück im Schritt relativ klein, die SL für ein weibliches im Schritt tendenziell recht groß. Aufgrund des, abgesehen von einem leichten Bogen nach links, sehr geradlinigen und zielstrebigen Spurverlaufs dem ich leicht über etwa 40m bis zum Betreten eines begrünten Ackerstücks folgen konnte, entschied ich mich für einen zügigen Schritt. Im gesamten begangenen Spurverlauf waren nur 2x die Afterklauen an besonders weichen Stellen im Boden schwach abgedrückt, auch die auftreffende Energie erschien mir für Trab zu gering.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Aufgrund der Gangart nur FiF-Bilder (möglichst unterscheidbare Fotos ausgewählt). Foto Landschaftsüberblick: ich hab zwar Bilder mit "schärferem" Hintergrund, dieses transortiert für mich aber irgendwie am besten die Stimmung! Unter Diverses ist der letzte FiF-Abdruck vor dem Betreten des Wiesenstücks zu sehen (letzte Maße in Tabelle), auch die letzte SL+SB wurde hier aufgenommen (beides nach etwa 40m). Im Bereich des Vorderfußes hat sich die Vogelmiere bereits wieder aufgerichtet, es sind aber auch noch Reste von Sand auf ihr zu erkennen (sprich: frisch, aber nicht mehr sooo frisch).

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
7,20
5,10
6,70
4,70
8,80
5,30
98,00
11,10
0,00
0,00
0,00
6,20
4,70
8,70
5,30
94,40
11,00
0,00
0,00
0,00
6,20
5,10
9,00
5,20
98,80
14,00
0,00
0,00
0,00
6,70
4,90
7,70
5,10
100,10
9,20
0,00
0,00
0,00
6,50
5,00
8,70
5,10
94,70
11,70
0,00
7,20
5,10
6,50
4,90
8,70
5,20
94,70
11,70
0,00
7,20
5,20
0,00
0,00
9,00
5,20
96,50
12,60
0,00
0,00
0,00
5,70
4,20
0,00
0,00
97,80
13,10
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
96,20
12,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
96,60
13,20
0,00
7,20
4,60
0,00
0,00
10,00
4,60
94,00
10,70
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht breiter als Fussbreite
Anzahl der Zehen
2V2H
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
50
Bewegungsrichtung
290
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Heide Ulrich 2018-11-05 19:38
Hallo Jon, ich habe mich sehr über diese schöne Doku mit den stimmungsvollen Bildern (Landschaftsfot o!!!), deinen wunderbaren Beschreibungen und deinen exakten Beobachtungen und Überlegungen gefreut - ein Genuss! Und diese schönen Fähnchen im Gangartfoto!
Ob es allerdings Schritt oder Trab ist - hhmmm, nicht so einfach! In den Fußfotos hätte ich sofort Schritt gesagt, aber in der Spurgruppe und im Gangartfoto sieht die Spurbreite schon sehr schmal aus. (Ich habe jetzt aber keine Maße nachgeschlagen und verglichen.) Bin gespannt auf weitere Einschätzungen!
#2 Jon 2018-11-06 11:30
Das freut mich Heide, danke sehr! Was die Gangarträtselei anbelangt bin ich ganz bei dir, is ne enge Kiste. Aber sonst gäbs ja auch weniger zu debattieren ;-)
#3 Holger [Team Spurenjagd] 2018-11-07 07:51
In der Tat: schwer zu sagen... meine Einschätzung tendiert dennoch zu Trab. Ich stelle das mal ins Team zur Diskussion durch ... BItte um etwas Geduld.

Du darfst keine Kommentare erfassen.