Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
30.04.2019 15:04
Spurenjäger
Notizen
Es ist bewölkt, 13 Grad, aber trocken, ein kalter Westwind weht, ich habe eigentlich erwartet, dass die Spuren mi Sand zugeblasen werden, wei ich das aus den Dünen bereits kenne. Das nordholländische Dünenreservat ist so karg wie schön und voller Schätze. Highlandrinder und Pferde werden hier gehalten, um der Verbuschung vorzubeugen und die Graslandschaft für typische Flora und Faune offen zu halten.
Die Fährte fand ich an einem Tümpel nahe eines markierten Dünenwanderwegs. 200 östlich der Küste zwischen zwei
Badeorten. Es waren wenige Wanderer unterwegs. Die Urheber der Spuren an der Wasserstelle hatten wir vorher gesehen. Sie sind unbeschlagen.
Story zur Spur
Ich hatte wegen des Windes nicht mit verwertbaren Spuren gerechnet. Den ersten Teil des Weges war ich mit den Augen in der Luft, Kibitze, Bluthänflinge, andere kleine, auf Bestimmung wartende Singvögel... Wir sind diesen Weg schon öfter gelaufen, aber noch nie im Frühling - ich war hingerissen. Dann eine Wasserstelle. Endlich feuchter Sand und ich hoffte auf viele verschiedene Spuren. Doch am Ufer des Weihers waren zunächst "nur" Fährten von Pferden zu sehen. Sehr schöne dafür, ich nahm sie gleich auf.
Danach finde ich dann als Belohnung am dahinter gelegenen Tümpel (bei höherem Wasserstand hängen sie wohl zusammen) doch noch weitere Trittsiegel: Damhirsch, Rind, Marder, Kaninchen, Amphibien - auf kleinstem Raum. Ein Hotspot!

Spezies

Familie
Pferde
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Konik- und Islandpferde sind hier unterwegs, keine sehr großen Pferde.

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Zurückbleibend)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Die Hufe sind nicht sehr groß und die TS unterscheiden sich größenmäßig kaum. 1/3/5/7/9/11 erscheinen schmaler, ich nehme sie als Hinterhufe wahr.
Die Vorderhufe sind vorne leicht eingekerbt und das Tier hat bisschen geschlurft.
Ich war mir nicht sicher ob Schritt oder Trab. Habe mich für Schritt entschieden.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
10,90
10,80
10,80
10,20
0,00
0,00
150,00
33,50
0,00
11,00
10,70
10,80
10,50
0,00
0,00
168,00
31,50
0,00
11,00
10,90
11,00
10,30
0,00
0,00
179,00
29,00
0,00
10,80
10,70
10,50
10,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
115,00
10,50
10,90
10,20
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
11,00
10,50
10,80
10,20
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
anders
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
6
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Heide Ulrich 2019-05-12 18:30
Hallo Sylvia, eine schöne Doku! Mit der Zuordnung von VF und HF hast du sicher recht. Die fast runden Vorderhufe sowie die spezielle Form der Hinterhufe sind für Pferde typisch.
Bei der Gangart wäre ich nach dem Eindruck des Gangartfotos auch bei Schritt. Im Trab würde ich die Abdrücke näher an einer Linie erwarten. Mit den Maßen habe ich aber bei Pferden nicht so viel Erfahrung.
Übrigens, wenn ein Spurgruppenfoto von oben nicht möglich ist wegen der Größe der Spurgruppe, kann man es schräg von der Seite probieren; oft klappt das ganz gut und ist besser als gar kein Spurgruppenbild .
#2 Sylvia 2019-05-12 20:03
Hallo Heide, danke :) Und: ich hab noch ein Foto angefügt - das hatte ich ja gemacht, aber ganz vergessen auch hochzuladen...
#3 Simone [Team Spurenjagd] 2019-09-07 21:46
Mit Schritt liegst Du sicherlich richtig, liebe Sylvia. Bei einem Trab würde man sicherlich viel mehr Dynamik bei den pressure releases sehen und wie Heide oben bereits angemerkt hat auch eine schmalere Spurbreite. Vielen Dank für die schönen. klaren Bilder und die stimmungsvolle story zur Spur. Eindeutig.

Du darfst keine Kommentare erfassen.