Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
17.01.2020 11:01
Spurenjäger
Notizen
Feuerschneise / Stromleitungstrasse durch Kiefernbestand und angrenzenden Mischwald, kurz vor Bahnübergang.
Sonnig und klar, nahezu windstill, 8°C. Substrat im Fahrweg: Brandenburger Sandboden, Spur vermutlich vom Vorabend (war noch überfroren aus der Nacht, letzter Regen am Vortag am Mittag). Gefühl: Aufgekratzt! (die Spur, nicht ich)
Story zur Spur
Ein herrlich sonniger Wintertag, den ich für die Erkundung eines neuen Gebietes nutzen konnte. Feine Erlebnisse, Eindrücke und Spuren seit dem frühen Morgen und eigentlich bin ich auf dem Rückweg zu meinem Fahrrad. Da entdecke ich plötzlich diese Eichhörnchen Spur, die mich letztendlich zwar meine Mittagessenverabredung kostete, aber dafür den Kreis eines erfüllenden Stöbertages schloss. Denn u.a. konnte ich heute bereits mehrfach sich umwerbende Eichhörnchen beobachten, die wie angestachelt in Spiralen die Kiefern hoch und runter sausten. Die Geschichte musste ich natürlich noch mitnehmen, sehr zum Gespött der vielen Eichelhäher, die mich offenbar im Blick hatten...

Spezies

Familie
Hörnchen
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Führende Zehe am VF kann irreführen: liegt nach außen zur Laufrichtung (Z4 im TS länger als Z3), MHB Z3+4 wirken wie teilweise verschmolzen, während Sohlenschwielen Z2+5 deutlich "alleine" stehen, darunter zwei weitere Schwielen (1x für die reduzierte, nicht abgedrückte Z1 und einmal der Fersenballen. Schrittlängen werden bei Deckung etwas kürzer und nehmen im offeneren Gelände abrupt wieder zu.

Gangart

Gangart
Galopp
Gangart (Detail)
Parallelgalopp

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Beide HF liegen Parallel über den VF. MHB des VF im schnellen Galopp sehr deutlich im feuchten Sand abgesetzt (überwiegend unbehaart), HF setzt kürzer auf und ist daher undeutlicher (insbesondere der MHB tw. unvollständig)

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
gemessen m.K. und, wo möglich, mit FB.

LandschaftsÜ: Das Tier überquert in hohem Tempo eine Freifläche in einer alten Fahrspur, wird im Sichschutz der tiefbeasteten Kiefer (rechts) etwas langsamer ohne die Richtung zu wechseln und biegt dann leicht nach links ab (etwa auf Höhe der Wildbirne auf der linken Seite im Bild), bevor es zielstrebig auf die schutzbietenden Kiefern zueilt. Bild Spurgruppe zeigt eine, Bild Divers zwei Spurgruppen (Laufrichtung von rechts nach links). Die Bilder VF und HF zeigen rechte Füße.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
4,10
3,00
4,20
3,10
0,00
0,00
82,00
14,10
17,20
64,80
4,20
3,10
4,20
3,10
0,00
0,00
84,40
12,10
16,30
68,10
4,20
2,60
3,90
3,60
0,00
0,00
92,70
10,60
16,10
76,60
4,30
2,70
3,80
3,10
0,00
0,00
77,60
12,50
17,40
60,20
4,40
2,60
4,10
3,10
0,00
0,00
86,70
12,60
19,10
67,60
4,70
3,10
4,20
3,30
0,00
0,00
69,10
13,60
19,20
49,90
4,20
2,70
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
4V5H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
30
Bewegungsrichtung
80
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Holger [Team Spurenjagd] 2020-02-01 19:13
Ja toll! Nicht so einfach zu erkennen auf den Fotos, aber aus meiner Sicht keinen Verwechslungsmö glichkeit!

Tolle Texte, die du immer dazuschreibst. So kann man wirklich nachvollziehen, wie du die Spur gefunden hast und wie du sie analysierst. Diesmal hat mich beim Lesen das Wort "tiefbeasteten" zum Stolpern gebracht :o . tief-beast-eten ... he? :D :lol: . Lustig!

Du darfst keine Kommentare erfassen.