Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
27.12.2019 14:12
Spurenjäger
Notizen
Dünenreservat an der Nordseeküste in Nordholland - Sandstück ohne Bewuchs, abgestorbene Bäume rundherum. Ein strahlend-sonniger Wintertag. Das Sandstück sieht ein wenig wüst aus. Dahinter ein Kiefernwald, davor Richtung Küste ebenfalls, aber hier alles wie von einem Sturm weggefegt.
Story zur Spur
Ich hatte die Rinder schon länger auf der Liste, aber einzelne Fährten findet man nicht leicht, da die Tiere meist hintereinander her laufen. Trotz Wind, waren die Spuren deutlich. Hinter der Kuppe, auf die das Tier zuläuft, kamen mehrere Fährten zusammen - das Ziel: Ein Wasserloch... Zudem ist es da geschützt, also ein feiner Platz zum gemeinsam abhängen und wiederkäuen.

Spezies

Familie
Hornträger
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Schottisches Hochlandrind - hier von leuchtend roter Farbe
Vor 12 Jahren wurden sie zur Landschaftspflege des Dünenreservats angesiedelt. Sie bewegen sich als Mutterkuhherden frei darin.

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Mir kam erst die Spurbreite etwas schmal vor für Schritt - ich habe drei weitere Fährten daraufhin angeschaut - und es war bei allen ähnlich und gefühlt schmal für diese großen Tiere. Sie laufen in einer Wiegeschritt - vielleicht deswegen.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
0,00
0,00
0,00
0,00
15,00
13,50
135,00
30,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
18,00
15,00
150,00
27,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
18,00
17,80
144,00
32,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
15,50
13,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
18,50
14,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
16,50
18,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
15,00
19,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
15,50
14,00
0,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
2V2H
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
17
Bewegungsrichtung
225
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Jon 2020-02-10 17:17
Gemeinsames Abhängen und Wiederkäuen find ich großartig xD Ich bin auch der Meinung, dass das alles nach einem entspannten Schritt aussieht, den Auswurf würd ich sonst etwas stärker bei dem Substrat erwarten. Cool! Aber sag mal woher hast du den den "Wiegeschritt"? Kommt das nich vom Tanzen? Vllt irre ich mich ja, aber ist das nich eher gemächlich und würde im Umkehrschluss nich eine größere SB verursachen anstatt einer kleineren? Es sei denn man würde rückwärts oder "nach Innen" laufen
#2 Sylvia 2020-02-11 09:30
Nee, ich war nicht beim Tango :lol: Es war eher mein Versuch, die Beobachtung in Worte zu kleiden. Sie schaukeln halt ein bisschen, wenn sie gemütilch laufen. Versuch doch mal. Also, wenn ich die Hüften bisschen schwenke beim Laufen, hab ich eine schmalere Spurbreite, als wenn ich die Füße machomäßig in Hüftbreite aufsetze.
#3 Heide Ulrich 2020-02-17 04:07
Milchkühe mit vollem Euter laufen definitiv breitspuriger! Aber für Schottische Hochlandrinder im Winter kann das schon passen.
Und ich finde den "Wiegeschritt" sehr passend als Bezeichnung!

Du darfst keine Kommentare erfassen.