Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
07.04.2020 13:04
Spurenjäger
Notizen
Autobahnbrücke über die Kinzig / NSG Erlensee, 12-16 Grad. Herrliches Frühlingswetter.
Story zur Spur
Zwei -Frauen-Tracking gegen den Corona-Blues, Teil 3.
Direkt anschließend an die spannende Iltisspuren sah ich plötzlich große Nager-TS, meine erste Bisam-Fährte! Der Schwimmborsten wegen um die Zehen herum war ich sofort bei dieser Einordnung, trotzdem die Schwanzschleifspur völlig fehlte. Während hinter mir die ersten Gipsabdrücke entstanden stürzte ich mich auf die Spuren, die Stoff zum Nachdenken boten. Gegenüber hielten ein paar Radfahrer an, beobacheten uns kurz und reifwen dann "Petri Heil"...

Spezies

Familie
Wühler
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Ich habe Schritt FiF ausgewählt, obwohl das hier eine Mischform ist, aber konsequent durchgehalten:
Die rechten Füße immer als Doppeltritt, die linken nur beim zweiten TS, sonst immer nebeneinander...
Es gab noch weitere Fährten, ca. einen Meter weiter unten, direkt am Wasser. Dieses Tier lief offenbar zunächst auf den Steinen der Uferbefestigung, also parallel zum Fluss. Dann machte es einen kleinen Bogen, lief erst nach rechts, wo der Untergrund sehr schräg war und dann wieder zurück auf die Steine. Weshlab - das konnte ich nicht nachvollziehen. Auch nicht, weshalb sich der Schwanz nicht abgezeichnete hat. Hat es den Schwanz angehoben? Vielleicht war der Schanz auch ganz trocken und der Untergrund fest? Fuchsfährten liefen parallel, aber waren vorher entstanden. Das Tier blieb danach weiter auf den Steinen.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
0,00
0,00
0,00
0,00
4,00
5,50
23,00
11,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
3,20
4,20
32,50
9,50
0,00
3,10
2,50
2,80
4,50
4,50
3,50
0,00
0,00
0,00
3,00
2,50
3,20
3,00
4,50
4,00
21,50
9,50
0,00
3,00
2,50
0,00
0,00
4,50
3,90
0,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
4V5H
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
2
Bewegungsrichtung
175
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Jungtier

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Du darfst keine Kommentare erfassen.