Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
15.06.2020 06:06
Spurenjäger
Notizen
Neustadt Spree, Brücke über Hauptspree Richtung Dorf, Substrat: Feines Sandgemisch das die vielfältigen Spuren nach der letzten Nacht gut konserviert hat.
Story zur Spur
Nach der erfüllenden Evaluierung am Wochenende blieb ich noch eine Nacht länger im Spreecamp um den nächsten Morgen abschließend für mich zu nutzen. So allein im Spreecamp fehlte wohl der wärmende Spirit, jedenfalls trieb mich eine im Vergleich zu den letzten Nächten ungewöhnlich kalte und feuchte Nacht schon mit der ersten Sonne aus den Federn, Bewegung war angesagt. Dennoch hatte ich sofort gute Laune und freute mich über ein paar normal-temperierte Tracking-Stunden, denn der Himmel kündigte wieder einen dieser Gluttage an. Am Ende meiner kleinen Runde inspizierte ich selbstredend noch die gute alte Spreebrücke gleich beim Hammer, die Käptn Joscha verständlicherweise für den Zeitraum der Evaluierungen verboten hatte. Und siehe da, zwischen ein paar alten eingekreisten Rätseln der ersten EvalRunde war diese frische, bilderbuchschöne Spur und ich hüpfte umher wie einer der Marder, die ich reflexartig durchspielte. Mink, Iltis oder Hermelin? Bei genauerem Hinsehen wurden jedoch nach und nach die Igelmerkmale deutlich und ließen sie sich im Verlauf der Fährte regelmäßig bestätigen. Der recht große Igel kam von der Wiese, lief mittig auf den Brückenpfeiler zu und bog vor ihm nach rechts ab, dabei die ganze Zeit übereilend. Erst als ich mit allen Messungen fertig war, bemerkte ich, dass sich auf der linken Seite der Brücke eine weitere, allmählich verblassende Igelspur mit einer von Joscha`s Kreisen befand. Ich empfand große Freude und Dankbarkeit, denn mir war vollkommen klar das der Igel extra für mich zurück gekommen war, um mir diese Lehrstunde zu schenken. Also Leute, immer schön aufpassen! Selbst ein Meister, dem ich später noch die Fährte zeigte, rief nach den ersten Blicken aus: "Wow! Das ist genau die Spreizung der Zehen, wie ich sie von einem Mink kenne!"

Spezies

Familie
Igel
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Übereilend)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Das Tier war zügig Richtung Brückenpfeiler unterwegs und bog etwa 30cm davor, beinahe im 90°Winkel, nach rechts ab ohne dabei die Gangart zu wechseln. Auch die SL blieben im selben Bereich, was ebenfalls wie gemessenen SL und SB für einen Schritt spricht. Dabei war überall das Übereilen des HF erkennbar und auch wenn sich die Füße gelegentlich leicht überschnitten (nie ein FiF über die gesamte Fährte) würde ich hier einen übereilten Schritt angeben.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
-im HF-Foto kann man schön die führende Zehe2 mit der langen Kralle erkennen, die Fotos von VF & HF zeigen rechte Füße
-Foto Divers zeigt das übereinanderliegende Fußpaar (rechte Füße, unten der VF) das einen wöglichermeise & fälschlicherweise an einen kleinen marderartigen denken lassen könnte (insbesondere die Spreizung des VF)...

-alle Messungen mit Krallen

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
3,10
3,00
3,10
2,90
0,00
0,00
20,40
7,80
0,00
3,40
3,50
3,50
3,10
0,00
0,00
19,10
7,80
0,00
3,40
3,30
3,40
3,20
0,00
0,00
18,60
7,70
0,00
3,40
3,20
3,30
3,10
0,00
0,00
17,50
7,40
0,00
3,60
3,50
3,50
3,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
3,30
3,10
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
5V5H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
10
Bewegungsrichtung
7
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Du darfst keine Kommentare erfassen.