Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
11.10.2020 16:10
Spurenjäger
Notizen
Fährte scheint einer Paarhufer Spur zu folgen (gut im Gangartbild zu sehen). In der Nähe noch kleinere hundeartige Spuren im C-Galopp gefunden.
Story zur Spur
Die Magie ehemaliger Tagebaugebiete ("Savanne") hat uns ins 'Naturparadies Grünhaus' gezogen. Goldene Oktobersonne versüßte @Ines Schiller und mir den Ausflug und tauchte den Nachmittag in goldenes Licht. Auf sandigem Untergrund gab es viel zu lesen. Wer folgt hier wem?

Spezies

Familie
Hunde
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Eindeutig Hundeartig, da vier Zehenballen und zweilappiger Mittelballen (unklar ob eher eingekerbt oder eher gerade). Sehr großes Trittsiegel. Krallen deutlich zu sehen (gerade ausgerichtet), Negativbereich X-artig, Aufsetzen der Füße gleichmäßig, Fußplatzierung regelmäßig. Habitat lässt an Wolf denken, Gangart jedoch untypisch. Keine Menschenspuren in unmittelbarer Nähe. Wolfstypischer Losungsfund unweit von Fährte (Wildschweinhaar).

Gangart

Gangart
Trab
Gangart (Detail)
Schrägtrab

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Im Spurbild setzt der HF vor den VF auf (Schrägtrab), bevorzugt bei Haushund, selten bei Wolf. Körperausrichtung VF rechts, HF links, in der Kurve wird die Ausrichtung gewechselt. Kurve führt bergauf.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Bitte verzeiht, wir waren unterwegs und ich als Novize hatte die Spurenjagd-Anleitung noch nicht gelesen, daher die Fotos relativ 'schlampert' z.B. ohne gescheiten Maßstab / nicht abgesteckt etc.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
11,00
9,00
0,00
0,00
0,00
0,00
160,00
19,00
0,00
0,00
0,00
10,50
8,50
0,00
0,00
160,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
160,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
159,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
160,00
21,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
160,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
159,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
160,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
160,00
27,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
166,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
167,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
168,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
171,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
165,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
163,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
169,00
18,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
164,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
149,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
4V4H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
8
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Holger [Team Spurenjagd] 2020-11-02 18:02
Danke für diese Doku. Die Vermutung, dass du einen Wolf "erwischt" hast, liegt nahe. Aber - wie du selber schreibst, braucht es für die (C2-fähige) Dokumentation erst mal eine andere Gangart.
Was die Gangart "Schrägtrab" betrifft, hast du recht, leider sind keine Maße auf den Fotos erkennbar, weil du vergessen hast, Maßband oder Zollstock mit aufs Foto zu nehmen. Nur beim Vorderfuß reicht leider nicht. Um die Spur zu evaluieren, benötigen wir dies aber. Wir können nur an Hand der Fotos erkennen, ob Spezies und Gangart stimmen. Auch macht es sich gut, noch ein paar mehr Maße der Füße zu nehmen. Trotzdem danke fürs Einstellen.

Lies dir bitte einmal die folgende Dokumentation durch, die die Fotos nochmals beschreibt: http://www.spurenjagd.de/images/stories/Spurendoku%20Anleitung%20Teil%201.pdf (Bei Fragen dazu, kannst du dich gerne noch einmal melden.)

Danke fürs Verständnis, dass wir deine heutige Doku dadurch nicht positiv evaluieren können. Nicht den Mut verlieren und bis zum nächsten Mal!
#2 Simone [Team Spurenjagd] 2020-11-06 19:59
Ja, herzlich Willkommen auf der Spurenjagd, Golo! Holger hat ja schon so ziemlich alles gesagt, was das die formellen Anforderungen des Dokumentierens angeht. Trotzdem Danke für deinen Beitrag - Du hast ja ordentlich viele Schrittlängen gemessen!

Für die großen Beutegreifer sind die Voraussetzungen für eine Evaluierung übrigens auch hier auf der Spurenjagd an die für das Monitoring von Großraubtieren einheitlichen Vorgaben geknüpft. Falls es dich interessiert, kannst Du das hier im Skript auf den Seiten auf den Seiten: 17, 53, 55 und 58 nachlesen: www.spurenjagd.de/images/stories/Monitoring%20von%20Grossraubtieren%20in%20Deutschland.pdf
#3 Golo 2020-11-15 13:14
Lieber Holger, Liebe Simone,
danke fürs nette Willkommenheiße n, Eure Zeit/Beschäftig ung mit der Doku und die Ressourcen! Kein Problem, ich werde das bei künftigen Dokus berücksichtigen . Versteh ich das richtig, dass diese laut Skript somit 'nur' ein "C3/wahrscheinl ich" Hinweis wäre?
#4 Holger [Team Spurenjagd] 2020-11-15 15:10
so sehe ich das auch:
"C3: Unbestätigter Hinweis = Alle Hinweise, bei denen ein Großraubtier als Verursacher auf Grund der mangelnden „Beweislage“ von einer erfahrenen Person weder bestätigt noch ausgeschlossen werden konnte. Dazu zählen alle Sichtbeobachtun gen, auch von erfahrenen Personen, ferner alle Hinweise, die zu alt sind, unklar, unvollständig dokumentiert sind, zu wenige um ein klares Bild zu ergeben (z. B. bei Spuren) oder aus anderen Gründen für eine Bestätigung nicht ausreichen; ebenso alle Hinweise, die nicht überprüft werden konnten. Die Kategorie C3 kann in Unterkategorien „wahrscheinlich “ und „unwahrscheinli ch“ unterteilt werden. "
#5 Golo 2020-11-18 09:31
zitiere Holger [Team Spurenjagd]:
so sehe ich das auch:
"C3: Unbestätigter Hinweis = Alle Hinweise, bei denen ein Großraubtier als Verursacher auf Grund der mangelnden „Beweislage“ von einer erfahrenen Person weder bestätigt noch ausgeschlossen werden konnte. Dazu zählen alle Sichtbeobachtungen, auch von erfahrenen Personen, ferner alle Hinweise, die zu alt sind, unklar, unvollständig dokumentiert sind, zu wenige um ein klares Bild zu ergeben (z. B. bei Spuren) oder aus anderen Gründen für eine Bestätigung nicht ausreichen; ebenso alle Hinweise, die nicht überprüft werden konnten. Die Kategorie C3 kann in Unterkategorien „wahrscheinlich“ und „unwahrscheinlich“ unterteilt werden. "


Alles klar, danke! Lieben Gruß

Du darfst keine Kommentare erfassen.