Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
06.01.2021 14:01
Spurenjäger
Notizen
Ort: Truppenübungsplatz Jägerbrück
Wetter: bewölkt, 4°C, Dauerregen am Vortag
Blickrichtung Fotos: nordwestlich
Bewegungsrichtung Tier: nordwestlich, auf Freifläche mit einzelnen Kiefern, kam aus einem lichten Kiefernwald
Story zur Spur
Pflichtbewusst wie ich bin habe ich meine Hausaufgaben nachgeholt. Den Vormittag verbrachte ich mit der Theorie und später gin ich dann raus.
Durch den Lockdown und den anschließenden Feiertagen war im Dezember so gut wie kein Betrieb auf dem Übungsplatz, ich denke der Zustand wird noch so einige Wochen anhalten. Ideale Bedingungen.

Spezies

Familie
Marder
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Vor einigen Wochen hatte ich im Kiefernwald eine Wildkamera und konnte auch den Dachs aufzeichnen aber bisher habe ich noch nicht seinen Bau gefunden. Laut Literatur beträgt der Aktionsraumdurchmesser einer Fähe ca. 800m, ansonsten habe ich noch die Angabe von einem Dachs auf einem Hektar gefunden.

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Für mich ergab sich ein Bild vom Schritt und Fuß in Fuß. Ich hatte aber auch den Eindruck das es sich um einen übereilten Schritt handeln könnte.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Blickrichtung: nordwestlich

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
0,00
0,00
0,00
0,00
11,50
6,00
48,50
12,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
12,00
6,50
49,00
13,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
51,50
13,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
50,00
13,50
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
5V5H
Krallen
teilweise sichtbar
Länge der Fährte
15
Bewegungsrichtung
330
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Holger [Team Spurenjagd] 2021-01-13 15:07
Hallo Stephan. Danke für deinen Eintrag. Bitte beachte, dass wir Fotos mit Maßstab benötigen. Lies dir bitte dies mal durch: http://www.spurenjagd.de/images/stories/Spurendoku%20Anleitung%20Teil%201.pdf. Du findest es unter Wissen -> FAQ.

Die Fotos auch bitte vor dem Einstellen drehen. Wahrscheinlich hast du einen Betrachter, der die Fotos automatisch dreht. Dann fällt das erst auf, wenn man hier reinschaut. Nachträglich lässt sich das hier drin leider nicht mehr drehen. Wir sitzen dann immer mit Knick im Hals davor, um sie zu betrachten ;-).

Was Spezies und Gangart betrifft - glaube ich - liegst du richtig. Leider kann ich aber ohne Maßstab die Maße nicht nachvollziehen.

Welche Literatur sagt dies hier "Aktionsraumdur chmesser einer Fähe ca. 800m". Daran habe ich meine Zweifel, da - zumindest "meine" Dachse hier über lange Strecken zu folgen sind. Und ich glaube nicht, dass es nur Männchen sind ;-) Aber ich kann mich auch irren...

Also: bitte schau mal, ob du bzgl. der Fotos noch etwas machen kannst. Dankeschön.
#2 Stephan Kiersch 2021-01-14 06:22
Guten Morgen Holga, danke für deinen Hinweis. Die nächste Spurendoku wird besser.
Das Problem mit den Fotos konnte ich beheben und zwecks Aktionsraumdurc hmesser habe ich mich auch nochmal belesen. Gelesen habe ich es im Buch "Wildbiologisch e Informationen für den Jäger", dort steht:
"Der Aktionsraumdurc hmesser einer Fähe wurde mit etwa 800m ermittelt". Im Buch wird aber zwischen Reviergröße und dem Durchmesser unterschieden.
Kann es sich vielleicht sein, dass es sich dabei um die nächtliche Strecke handelt?
#3 Holger [Team Spurenjagd] 2021-01-15 09:55
Hallo Stefan, was der Autor mit "Aktionsraum" meint, kann ich nicht sagen, ich habe nur meine eigenen Beobachtungen, die ich oben beschrieben habe.

Leider können wir diese Dokumentation nicht in die Enzyklopädie aufnehmen, da die Maße an den Fotos fehlen und für die Schrittlänge gar kein Foto vorhanden ist. Ich hoffe, dass macht dir trotzdem Mut, es beim nächsten Mal nochmals besser zu versuchen. Danke für dein Verständnis und fürs "Mitspielen". Bis später ...

Du darfst keine Kommentare erfassen.