Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
16.07.2021 17:36:00
Spurenjäger
Notizen
Sonniger, heißer Tag in den Dünen, der Sand recht trocken und weich, durch den Wind sind die Spuren schnell verweht
Story zur Spur
Nach der Dokumentation einer verwehten Kaninchenspur am Morgen begegnete mir diese frischere Parallelsprungspur, bei der auch die Krallen schön sichtbar sind.

Spezies

Familie
Hasen
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Sprung
Gangart (Detail)
Sprung

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Gangart ist Parallelsprung, die Auswahlmöglichkeit fehlt im vorhergehenden Feld

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
3.50
3.00
4.50
3.50
0.00
0.00
70.00
15.00
42.00
28,00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
74.00
15.00
47.00
27,00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
72.00
17.00
45.00
27,00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
79.00
13.00
50.00
29,00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
76.00
14.00
48.00
28,00

Details

Qualität der Trittsiegel
undeutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
5V4H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
10
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Simone [Team Spurenjagd] 2021-08-04 17:39
Hallo Babette! Was für einen großartige, riesengroße Spurenfalle! Kein Wunder, dass Du so viele Dokumentationen mitgebracht hast.

Leider zeigen sich hier mal wieder die Grenzen der digitalen Spurenjagd. Ich bin mir sicher, dass vor Ort im Feld die Fährte ganz klar als Kaninchen zu erkennen war. Leider zeigen sich für den Betrachter (insbesondere für ungeübte Anfänger) die Trittsiegel hier nur als auseinandergela ufene Löcher im Sand.

Erfahrene Spurenleser werden sich an den Druckbildern/pr essure releases erfreuen.

Für die Aufnahme in die Spurenenzyklopä die ist es jedoch erforderlich, dass aus der Doku die Gangart UND die Spezies klar erkennbar sind. Das ist leider bei der Tierart hier nicht der Fall, weil der lose trockene Sand keine Details zeigt und dadurch auch das Maßnehmen nicht genau möglich ist.
#2 Babette 2021-08-04 18:30
Hallo liebe Simone, Danke für Deinen Kommentar. Ja, bei nochmaliger Betrachtung ist die Spur tatsächlich recht verweht und auseinandergela ufen. Allerdings viel klarer als die andere Kaninchenspur - vor Ort sprang mir die Spur direkt ins Auge. Es ist OK, wenn sie nicht in der Enzyklopädie landet. Ich freue mich um so mehr an meinen Fortschritten im Erkennen auch nicht so frischer und eindeutiger Spuren!

Du darfst keine Kommentare erfassen.