Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
16.07.2021 10:02:01
Spurenjäger
Notizen
Story zur Spur
Das Dünengebiet ist weiträumig eingezäunt und geschützt als Wasserfiltergebiet für die Trinkwasserversorgung der Stadt Amsterdam. Das Damwild vermehrt sich im Gebiet stark und wurde bisher nicht bejagd. Trotz starkem Besucherverkehr an den Wochenenden ist die Beobachtung von Damwild hier leicht möglich, die Tiere haben eine sehr geringe Fluchtdistanz (s. Foto)

Spezies

Familie
Hirsche
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Aufgrund der Trittsiegelgröße und der Schrittlänge im Verhältnis zur Gangart (leicht zurückbleibender Schritt) tippe ich im Abgleich mit den Werten im Buch (Tierspuren Europas) auf ein adultes weibliches Tier. Die vorjährigen Jungtiere erschienen mir schon weitgehend ausgewachsen, die diesjährigen noch recht klein (wie oben geschildert lassen sich die Tiere in großer Anzahl im Gebiet beobachten).

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Die Gangart ist Fuß in Fuß, ganz leicht zurückbleibend, vg. Fotos zur Gangart und zu den Füßen.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Bei Vorderfuß und Hinterfuß habe ich jeweils ein doppeltes Trittsiegel fotografiert, Vorderfuß ist in beiden bildern oben, Hinterfuß unten. Das Spurgruppenbild habe ich leider nicht in der direkten Draufsicht gemacht, die Schrittlänge lässt sich aber einigermaßen erkennen.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
5.00
4.00
4.50
3.50
0.00
0.00
77.00
13.50
0.00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht sichtbar
Anzahl der Zehen
2V2H
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
8
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Holger [Team Spurenjagd] 2021-08-01 08:28
Danke für die Doku. Kannst du bitte die drei gleichen Fotos noch einmal korrigieren?
#2 Babette 2021-08-01 09:50
Danke, Holger. Habe ich erledigt. Ich habe das Bild, auf dem VF und HF im zurückbleibende n Schritt zu sehen sind, jetzt unter "Vorderfuß" stehen gelassen.
#3 Holger [Team Spurenjagd] 2021-08-02 18:44
Prima. Nun fehlt noch das Foto (Spurgruppe= mit der erkennbaren Schrittlänge.
#4 Babette 2021-08-02 20:10
Habe noch ein "Spurgruppen"-B ild aufgetrieben, leider nicht ganz in der Draufsicht. Darauf werde ich künftig besser achten.
#5 Simone [Team Spurenjagd] 2021-08-04 17:27
Hallo Babette! Ich würde mir noch ein zusätzliches Bild eines Trittsiegels unter dem "Hinterfußfoto" wünschen. Ist sonst schwierig eindeutig einzuordnen - sowohl mit der Spezies als auch bezüglich der Gangart. Wenn sich die Trittsiegel im Verlauf der Fährte überwiegend irgendwie noch berührt haben, dann würden wir das noch als "Fuß in Fuß" einordnen. Danke!
#6 Babette 2021-08-04 18:22
Hallo Simone, Danke für die Durchsicht! Die Trittsiegel haben sichmeistens berührt, ich ändere also in Fuß in Fuß und lade noch ein weiteres Trittsiegelpaar als Hinterfußbild hoch.
#7 Holger [Team Spurenjagd] 2021-08-25 07:15
Ich stelle es nochmals auf "Diskussion", da nicht alles 100%ig passt. Wir entscheiden im Team.

Du darfst keine Kommentare erfassen.