Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
10.02.2022 11:19:00
Spurenjäger
Notizen
Story zur Spur
Luchsspur kreuzte Wanderweg; die Spur konnte gut nachverfolgt werden, in beide Richtungen; sie kam hangabwärts, wo es auch Stellen gab, mit etwas längerer Schrittlänge, kurz vor dem Wanderweg wurde die SL kürzer.
In der Lage gefriert es im Moment nachts und tagsüber erreichen die Temparturen knapp über 0°, so wie das Tier in den Schnee eingebrochen ist, könnte es sein, dass es dort langlief, als der Schnee nach der Tauphase tagsüber noch nicht wieder durchgefroren war, also am Mittwoch abend.

Spezies

Familie
Katzen
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
0.00
0.00
0.00
0.00
7.50
7.00
91.00
15.00
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
8.00
7.50
88.00
15.50
0.00
0.00
0.00
0.00
0.00
8.00
8.50
91.00
15.00
0.00
0.00
0.00
7.00
7.50
0.00
0.00
91.00
15.00
0.00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
4V4H
Krallen
teilweise sichtbar
Länge der Fährte
200
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Holger [Team Spurenjagd] 2022-02-14 08:02
Danke Lisa für diese Doku. In welcher Gegend hast du denn diese Fährte gefunden? Was Spezies und Gangart betrifft, bin ich mit dir einer Meinung. Was die Qualität der Fotodokumentati on betrifft, leider nicht.

Kannst du dir bitte die Anleitung www.spurenjagd.de/images/stories/Spurendoku%20Anleitung%20Teil%201.pdf nochmals durchlesen?

Die Fußbilder könntest du bitte noch drehen (in Laufrichtung nach oben), damit wir sie am Bildschirm besser erkennen können. Das Spurgruppenbild zeigt nur die halbe Schrittlänge. Gibt es da noch ein anderes? Und das Landschaftsüber blickbild zeigt auch nicht ganz, was es sollte. Vielleicht kannst du nochmals nachschauen, ob du die Fotos austauschen kannst? Das wäre schön. Danke.
#2 Lisa Moser 2022-02-14 18:56
Lieber Holger

Es ist schon beschämend für mich, dass ich es einfach nicht fertig bringe, Fotos vom tracken mit nach Hause zu bringen, die der spurendoku genügen… ich bin gespannt, ob ich das noch lerne!

Vielen Dank für deine Geduld!

Ich habe nun zumindest die TS Fotos gedreht, aber den Landschaftsüber blick habe ich nicht richtig fotografiert!
Ich kann die Doku auch einfach wieder löschen, und ich werde deine Infos zu den Fotos ausdrucken und mal eine Weile mitnehmen, ich hoffe, das hilft :-)

Und Ort konnte ich nicht speichern, ich hätte die Koordinaten eingegeben, das klappte auch nicht, es heißt, auf der Seite kann Google Maps nicht geladen werden.
Grob gesagt war der Fundort: inneres Nationalpark Gebiet bayerischer Wald

Herzliche Grüße
Lisa
#3 HolgerAdmin 2022-02-15 08:10
Danke Lisa für die schnelle Reaktion. Es sieht jetzt schon besser aus aus meiner Sicht. Ich stelle trotzdem diese Doku mal im Team vor, bevor wir eine Entscheidung treffen. Ich bitte um etwas Geduld. Danke.

Du darfst keine Kommentare erfassen.