Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
24.10.2016 16:10
Spurenjäger
Notizen
Strandbad, trockengefallener Boddenboden; feuchter Sand. zugezogener Himmel, leichter Wind
Story zur Spur
Eine Gruppe von 6 Wildschweinen war am Strand unterwegs, ich schätze am Abend zuvor. Darunter war ein großes Tier, zwei etwas kleinere und zwei Jungtiere von diesem Jahr (vermute ich). Die Leitbache, zwei junge Damen und drei Frischlinge? bis wann heißen sie eigentlich Firschlinge, bis sie ein Jahr alt sind??? Die Gruppe lief auf das offene Wasser zu und verschwand darin -- ich vermute, dass am Tag vorher der Wasserstand neideriger war, und sie trockenen Fußes dort draussen weiterliefen, um im Bogen wieder ins Schilf am Ufer zu kommen.

Spezies

Familie
Echte Schweine
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Trab
Gangart (Detail)
Trab (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
0,00
0,00
0,00
0,00
12,00
8,50
123,00
16,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
12,00
7,50
123,00
12,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
12,50
8,50
120,00
12,51
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
12,50
8,50
123,00
15,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
breiter als Fussbreite
Anzahl der Zehen
2V2H
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
0
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Simone [Team Spurenjagd] 2016-10-25 16:20
Wunderschön und eindeutig!
Bei der ersten Spurbreite ist Dir glaube ich das Komma verrutscht, Anna. Korrigierst Du das bitte noch, dann können wir diese Doku nämlich direkt in die Enzyklopädie packen.

Übrigens: An seinem ersten Geburtstag wird der Frischling zum "Überläufer" - schade, dass die Schweine uns diesen aber nie verraten... ;-) .
#2 Anna Schenkluhn 2016-10-25 16:29
Danke Simone, ich habs korrigiert, es waren 16 und nicht 161cm Spurbreite;-)
#3 Heide Ulrich 2016-10-25 22:02
Wir werden Eduard Thölen sehr vermissen, zumal er offensichtlich auf 0,1 mm genau messen kann! (s. 3. Spurbreite) ;-)
#4 Anna Schenkluhn 2016-10-26 18:18
Uups, ja, hm, 12,51 cm- das ist merkwürdig;-)
#5 Simone [Team Spurenjagd] 2016-10-26 19:52
Anna hat es eben ganz genau genommen - und wir wollen ja so präzise wie möglich sein, nicht wahr? ;-)

Du darfst keine Kommentare erfassen.