Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
01.11.2016 13:11
Spurenjäger
Notizen
Ein schöner und sehr sonniger Herbsttag. Kaum ein Lüftchen weht. Ich bin in einer kleinen Kiesgrube unterwegs in der es nur so von Spuren wimmelt.
Story zur Spur
Heute fällt mir eine Dachsspur auf, deren Gangart sich mir zuerst nicht ganz erschließt. Erst als ich sie hier reinstellen möchte, ergibt es für mich Sinn (und ich hoffe ich liege damit richtig ;-)

Spezies

Familie
Marder
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies

Gangart

Gangart
Sprung
Gangart (Detail)
Viersprung

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
Vor Ort konnte ich mir nicht recht erklären was das Tier da macht. Ich einigte mich, mit mir selbst, auf einen übereilten Schritt. Damit konnte ich gut leben. Zuhause angekommen und nochmal die Maße überprüft ging ich über zu einem übereilten Trab. Als ich die Fotos für diese Doku auswählen möchte ist mir immer noch nicht 100% klar welche Gangart es nun ist. Eine kontinuierliche Folge von Abdrücken ist irgendwie nicht erkennbar, sondern es sind Gruppen von Trittsiegeln. Es sind keine Doppelabdrücke und die Hinterfüße überholen nicht beide Vorderfüße. Somit blieb letztendlich nur ein Viersprung übrig.

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Rosa Stäbchen stehen für Vorderfuß, blau/lila Stäbchen für Hinterfuß.

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
4,60
4,50
4,60
3,80
0,00
0,00
56,00
13,00
47,00
9,00
4,50
4,30
4,70
4,50
0,00
0,00
56,00
13,00
0,00
4,50
5,00
5,00
4,00
0,00
0,00
64,00
15,00
0,00
6,00
5,20
5,20
4,80
0,00
0,00
63,50
0,00
0,00
7,50
5,30
6,00
5,00
0,00
0,00
67,00
0,00
0,00
7,00
5,20
6,20
5,00
0,00
0,00
69,00
0,00
0,00
7,20
5,30
0,00
0,00
0,00
0,00
70,00
0,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht erfasst
Anzahl der Zehen
5V5H
Krallen
sichtbar
Länge der Fährte
10
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Heide Ulrich 2016-11-02 19:02
Bist du dir bei der Zuordnung zu VF und HF sicher, insbesondere bei dem Spurgruppenfoto (=1. Spurgruppe im Gangartfoto?)?
#2 Heide Ulrich 2016-11-02 19:02
Und vielleicht könntest du das Landschaftsfoto nochmal drehen...
#3 Sebastian 2016-11-03 08:24
Hey Heide,

natürlich bin ich mir nicht sicher ;-)

Meiner Meinung nach ist die Abfolge in (fast) jeder Spurgruppe: LV, LH, RV, RH.

Siehst du was anderes?

Viele Grüße
Sebastian
#4 Heide Ulrich 2016-11-03 14:41
Ich bin mir natürlich auch nicht sicher ;-)
Im Foto unter Diverses sehe ich genau das, was du beschreibst - da ist es denke ich zimlich eindeutig.
Kopfzerbrechen macht mir der Fuß aus deinem HF-Foto - es ist der zweite von rechts im Spurgruppenfoto . Es ist schwierig wegen des Schattenwurfs. Ich meine aber Krallen zu sehen, die ebenso lang sind wie die Zehenballen - relativ deutlich zu sehen bei Zehe 5. Das spräche eher für VF.
Ich habe mich beim Dachs bisher immer ziemlich blind auf die Krallenlänge verlassen und deshalb weniger auf die genaue Fußmorphologie von VF und HF geachtet. Wenn ich aber das Foto unter Diverses ansehe, denke ich, dass beim VF die Zehe 5 nicht ganz soweit nach hinten rutscht wie beim HF, dass die VF etwas breiter sind, evtl. einen etwas breiteren MHB Haben und der Abstand zwischen MHB und Zehenballen etwas größer sein könnte als beim HF.
Bei dem HF-Foto ist die Zehe 5 ziemlich weit hinten, die anderen Merkmale sind schwer zu vergleichen, finde ich. Also, ich weiß auch nicht...
#5 Wenger 2016-11-03 14:45
Liebe Heide, lieber Sebastian,

zu den Füssen (ich teile die Skepsis von Heide):
Dein VF-Bild ist für mich ein klassischer Dachs-HF:
Zehenballen rundlich, 2.teiliger breiter MHB mit Einkerbung hinten und einem angedeuteten Fersenballen (beim Dachs ist das ja anders als bei den anderen Mardern). Da der FB links steht, sollte es ein rechter HF sein.

Das HF –Bild hingegen halte ich für einen VF. (Zehenballen länglich, MHB eher ganz verschmolzen, nicht zweiteilig, auch keine Kerbe hinten, kein Fersenballen). Die langen Krallen sind (für mich) nicht so gut erkennbar.

Im Bild „Spurgruppe“ ist der erste (linke) Fuß eindeutig ein VF (lange Krallen) – ich denke ein linker. Das 2. TS, das du als HF beschreibst, ist irritierend, das die ZB so lang sind – ich denke eher, es ist ein rechter VF. Dann sollten (wenn meine Interpretation stimmt) ein linker und ein rechter HF kommen – die Gangart wäre dann Diagonal-Galopp.
Wie weit das für die anderen Gruppen zutrifft kann ich im „Gangarten-Über blick“ nicht sicher sagen.

DS Bild „Diverses“ zeigt (mE) aber schon einen 4-Sprung), - das 3. TS ist so breit und wuchtig, dass es nur ein VF sein kann.
Soweit meine „Weisheiten“ – wie du siehst ein tiefschürfendes Fährtenbild – zumindest die „Dachs“ sind wir uns doch alle einig und das ist schon ein Fortschritt

lG
Andreas
#6 Heide Ulrich 2016-11-03 21:45
Oh, das VF-Bild ist für mich wirklich ein klassischer VF! Guck dir mal die langen Krallen an! Da gibt es für mich keinen Zweifel. Nur beim HF-Bild...
Welchen Abdruck meinst du denn mit dem "ersten (linken) Fuß" im Spurgruppenbild , Andreas? Den Abdruck auf der rechten Seite des Fotos? Das denke ich auch ist ein linker VF.
Aber die Sache mit der Seite ist ein super Tip, Andreas!
Beim folgenden Fuß ist von den 4 sichtbaren Zehenballen der links außen sitzende am weitesten hinten, also Zehe 5, also ein linker Fuß. Stimmt ihr mir da zu? Dann könnte es ja kein VF sein, der war ja schon aufgetreten.
Also links hinten, also hätte Sebastian recht.
Bei den beiden andern Füßen ist die seitliche Zuordnung nicht so gut zu sehen, aber das müssten ja dann rechts vorne und rechts hinten sein.
Und bei Diverses sind wir uns mit dem Viersprung ja sogar alle einig!
Eine schöne, knifflige Doku! Danke fürs Teilen!
#7 Heide Ulrich 2016-11-03 21:59
Noch was zum Fersenballen: auch beim Dachs-VF kann der ganze Fuß abgedrückt sein. Und m.E. steht der Fersenballen eher an der Außenseite des Fußes, nicht innen. FB links hieße dann linker Fuß.
#8 Holger [Team Spurenjagd] 2016-11-12 15:30
Ich weiß, dass das Stäbchen-Stecke n nicht immer hilfreich ist und ich weiß auch, dass es verschiedene Varianten dazu gibt. Ich nehme dünnere Stäbchen und stecke sie in die Mitte hinter die jeweiligen Füße. Das hat folgenden Vorteil: Im Gangartenüberbl ick oder im Landschaftsüber blick zeigen die Stäbchen die exakte Lage der Füße an. Das Muster ist besser erkennbar.
P.S: Rosa und Lila ist wirklich auch schlecht zu unterscheiden. Oder geht das nur mir so?
#9 Holger [Team Spurenjagd] 2016-11-12 15:43
zur Gangart: Das Muster der Spurgruppen ist sehr ähnlich. Dies sagt mir, dass es sehr unwahrscheinlic h ist, dass ein Gangartwechsel vorliegt. Ich kann aber im Spurgruppenfoto nicht wirklich die Fußfolge erkennen. Unter Diverses sehe ich (v.u.n.o.) VL,, HL, VR, HR -> Viersprung. Der Schatten und damit der Kontrast ist arg. Ich kann mich irren. Das ist auch beim HF-Foto so. Aus der Fußfolge meine ich, dass dies ein Hinterfuß ist, aber sehen tue ich es schlecht. Das ist immer die Krux: wenn du dabei bist, sieht es besser aus als später auf dem Foto.
#10 Simone [Team Spurenjagd] 2017-02-02 18:51
Da wir leider die Fußfolge (und daraus folgernd die Gangart) nicht klar feststellen können - diesbezüglich leider nicht eindeutig. Aber eindeutig ein Dachs! :-)

Du darfst keine Kommentare erfassen.