Eine Spurendokumentation kann nur für eine Spezies in einer einzigen Gangart (Felder Gangart/Gangart (Detail)) aufgenommen werden. Beim Wechsel der Gangart müssen mehrere Spurendokumentationen angelegt werden. Alternativ kann auch auf die Spurendokumentation verzichtet und die Fotos und Daten im Forum gepostet werden.

Allgemein

Datum (Sichtung)
08.11.2016 14:11
Spurenjäger
Notizen
Keine faunistische Sensation,
aber ich brauche noch Spurendokus für den Fährtenkurs (die häufigen Arten habe ich mir aufgehoben)
Story zur Spur
Am Weg zum Sitzplatz bin ich über diese ziemlich frische Spur gestoßen. Das Reh ist aus dem Auwald gekommen und über die abgeernteten Felder zu einer Zwischensaat (Senf oder Raps) wohl zum äsen gezogen

Spezies

Familie
Hirsche
Spezies

Notizen zur Spezies

Notizen zur Spezies
Die Dimension der Hufe übersteigt mit 5,9cm VF- Länge die maximalen Literaturangaben (bis 5,5) und auch die HF Länge ist mit bis 5,3cm etwas länger (bis 5,0). die Breiten liegen noch in der Norm.
Es ergibt sich somit eine gute Gelegenheit sich über Geschlechtszuordnungen Gedanken zu machen (siehe Jagdliteratur „gerechte Zeichen“, zB http://jagd-ebel.de/?de_gerechte-zeichen,83)

Sage mal „kapitaler“ Rehbock –warum (alle „Zeichen“ sind kritisch zu hinterfragen)
• TS sehr groß (vor allem lang)
• TS beim Bock vorne runder als Kitze / Geißen
• TS insgesamt „herzförmig“ (Ricke eher seitlich gerade Schalenkanten)
• Spurbild: der HF steht in der Tendenz etwas seitlicher als der VF
das könnte lt. manchen Autoren (glaube Tom Brown) ein Zeichen für Bock sein (Hoden brauchen hinten mehr Platz – oder so)

Gangart

Gangart
Schritt
Gangart (Detail)
Schritt (Fuß in Fuß)

Notizen zur Gangart

Notizen zur Gangart
In der Tendenz zu leicht zurückbleibend, HF leicht nach außen versetzt;
die VF zeigen leicht auswärts, die HF in Bewegungsrichtung

Fotos & Zeichnungen

Hinweise zum Hochladen der Fotos: Die Bilder sollten sinnvoll nach der Spezies benannt sein und eine möglichst hohe Auflösung besitzen, dürfen aber maximal 1.000 x 1.000 Pixel bzw. 512kB nicht überschreiten. Zum Inhalt der Fotos bitte die Tooltips beachten bzw. den ausführlichen Beitrag in den FAQs lesen.
Die Fotos müssen die Gangart dieser Dokumentation beschreiben (Ausnahme: "Diverses"). Zusätzliche Fotos können mit Verweis auf diese Doku im Forum gepostet werden.

Vorderfußfoto
Hinterfußfoto
Spurgruppe
Gangarten-
überblick
Landschafts-
überblick
Diverses

Notizen zu den Bildern

Notizen zu den Bildern
Diverses ist noch ein FiF Bild

Maße (Gangart)

Hier werden die Maße der Trittsiegel und Gangart erfasst. Alle Angaben in cm. Bei Schritt und Trab bitte keine Gruppenlänge erfassen!

Vorderfuß
Länge
Vorderfuß
Breite
Hinterfuß
Länge
Hinterfuß
Breite
Fuß in Fuß
Länge
Fuß in Fuß
Breite
Schritt-
länge
Spur-
breite
Gruppen-
länge
Zwischengrp.-
länge
5,50
4,50
5,00
4,50
0,00
0,00
83,00
19,00
0,00
5,90
4,80
5,20
3,80
0,00
0,00
83,00
18,00
0,00
5,00
4,20
5,30
4,50
0,00
0,00
80,00
18,00
0,00
5,90
4,80
5,20
3,90
0,00
0,00
79,00
16,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
78,00
18,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
79,00
18,00
0,00

Details

Qualität der Trittsiegel
deutlich
Afterklauen
nicht sichtbar
Anzahl der Zehen
2V2H
Krallen
nicht erfasst
Länge der Fährte
5
Bewegungsrichtung
0
Handelt es sich sicher um ein Jungtier?
  • Nein

Karte

Bewege den Marker an den Ort der Spurensichtung. Per Eingabe eines Ortsnamens und Klick auf "GeoCode" wird der Marker an diesen Ort versetzt; auch die direkte Eingabe der Geo-Koordinaten ist möglich.

Ort
static map

Hinweis zum Speichern: Abhängig von der Größe der Bilder und der Geschwindigkeit der Internetverbindung kann das Hochladen der Dokumentation einige Minuten dauern. 

Kommentare   

#1 Simone [Team Spurenjagd] 2016-11-10 16:30
Meist sind es doch die vermeintlich "gängigen" Tierarten, von denen wir letztendlich am meisten lernen können - deshalb sind die Dokumentationen der "üblichen Verdächtigen" Fuchs, Has', Reh und Wildschwein immer wieder willkommen hier! Danke also für Deinen Beitrag!

Kannst Du bitte nochmal wegen der Bilder schauen? Da scheint beim Hochladen etwas verloren gegangen zu sein...
#2 Wenger 2016-11-11 18:21
Danke, habe nochmals hochgeladen
#3 Simone [Team Spurenjagd] 2018-03-28 19:00
Prima, jetzt passt alles!..."gerad e noch so Fuß-in-Fuß" bei manchen Tritten, aber Gangart und Spezies sind gut zu erkennen. Kommt mit in die Enzyklopädie. Danke.

Du darfst keine Kommentare erfassen.